CM LOC® - Das Verankerungs-System

FLEX Abutment jetzt verfügbar

Der CM LOC® steht für eine funktionelle, hygienische, anwender- und patientenfreundliche Lösung.
Das CM LOC® Verankerungs-System bietet als besonderen Vorteil den Divergenzausgleich über das Sekundärteil und deckt dadurch ein breites Spektrum an klinischen Anwendungen ab. Dank dem besonderen System lassen sich Divergenzen von bis zu 60° (± 30°) korrigieren und der Verschleiss wird dadurch signifikant reduziert.



  • Implantatdivergenzen bis zu 60° möglich
  • Einfache und funktionelle Anwendung
  • Stressfreies Eingliedern der Prothese
  • Modulares Gesamtsystem
  • Hygienische Lösung ohne zentrales Retentionsloch
  • Hochwertige und klinisch bewährte Materialien
  • Präzise und dauerhafte Retention
  • Kompaktes Design für hohen Trage- und Reinigungskomfort
  • Attraktives Preis- und Leistungsverhältnis
  • Swiss Made

Mittwoch, 23. Dezember 2015

« Zurück zur Übersicht