Livento® press und Soprano® 10

Der perfekte Match!

Das neue Presskeramiksystem von Cendres+Métaux besteht aus der Lithiumdisilikat-Glaskeramik Livento® press und der Verblendkeramik Soprano® 10. Zwei Produkte, die sich ideal ergänzen und farbstabile Lösungen möglich machen.

Leichtigkeit in der Anwendung

Die wesentlichen Merkmale der Lithiumdisilikat-Glaskeramik Livento® press sind die homogene Struktur, die hohen Festigkeitswerte und die Zuverlässigkeit des Materials. Bei der Verarbeitung von Livento® press bleiben Passung und Farbe stabil und eine aufwändige Nachbearbeitung entfällt.

Die Verblendkeramik Soprano® 10 überzeugt in der einfachen und zeitsparenden Verarbeitung und kann beiderlei, für die ästhetische Verblendung von Gerüsten aus Lithiumdisilikat sowie Zirkoniumdioxid verwendet werden. Die tixotropen Eigenschaften der Pulver-Flüssigkeit-Mischung Soprano® 10 ermöglichen eine schnelle und sichere Schichtung: bei der Bearbeitung ist Soprano® 10 viskös und verbleibt nach Abschluss der Modellation stabil.

Intelligent verpackt

Livento® press und Soprano® 10 sind in sieben Kits erhältlich, die von erfahrenen Zahntechnikern zusammengestellt wurden. Der Inhalt der Kits beschränkt sich auf das Wesentliche und ist so optimal auf die Laborbedürfnisse ausgerichtet. Ein durchdachtes System, das die Verarbeitung von Lithiumdisilikat zu einem besonderen Erlebnis macht. „Mit Livento® press und Soprano® 10 gelingt es mir meine Arbeiten auf ein nächstes Level zu bringen." betont Amin Hassouneh, begeisterter Anwender des Presskeramiksystems. Lassen auch Sie sich von Livento® press und Soprano® 10 von Cendres+ Métaux überzeugen!

Sonntag, 1. April 2018

« Zurück zur Übersicht