Kaufmann/-frau EFZ

Kaufleute übernehmen je nach Unternehmen, Branche und Funktion ganz unterschiedliche administrative Aufgaben. Wir sind in der glücklichen Lage, unsere Lernenden in mehreren Abteilungen auszubilden (Dental, JeWaRe, Medical, HR, Einkauf, Buchhaltung und teilweise am Empfang). Auf diese Weise erhalten unsere Lernenden einen Einblick in die vielfältigen Einsatzgebiete ihres Berufes.

Mehr Informationen zu diesem Beruf
Aufgaben:
  • Abteilung Verkauf: Die Kundenbestellungen müssen bearbeitet werden (Bestellbestätigung, Rechnungsstellung).
  • Abteilung Einkauf: Rohstoffe, Büromaterial usw. müssen bestellt werden.
  • Personalabteilung: Die Rekrutierungen müssen verwaltet, Briefe geschrieben und Dokumente erstellt werden.
  • Abteilung Buchhaltung: Buchungen müssen zum Beispiel erfasst und Rechnungen von Lieferanten bezahlt werden.
Die Lernenden in unserem Unternehmen sind gefragt, sehr unterschiedliche Aufgaben zu übernehmen, da sie alle sechs Monate die Abteilung wechseln.

Einführungskurs:
Wir bieten überbetriebliche Kurse an, die zweimal pro Jahr im Rahmen der Ausbildung organisiert werden. Sie haben zum Ziel, die Besonderheiten der Branche des Lehrbetriebs zu erklären.

Ort der Schule, Anzahl Unterrichtstage:
Das Berufsbildungszentrum für das erweitere Profil und für das M-Profil befindet sich in Biel. Im ersten und zweiten Ausbildungsjahr besucht der Lernende das Berufsbildungszentrum an zwei Tagen pro Woche. Entscheidet sich der Lernende für das erweiterte Profil, besucht er im letzten Ausbildungsjahr die Schule nur noch ein Mal pro Woche. Für das M-Profil ist während der drei Ausbildungsjahre Unterricht an zwei Tagen pro Woche vorgesehen.

Dauer:
3 Lehrjahre

Kontaktformular oder

Karine Dos Santos
Human Resources Assistant

Cendres+Métaux SA
P.O. Box
CH-2501 Biel/Bienne
Phone: 058 360 20 00
hr@cmsa.ch

↑ Zurück zur Übersicht