Pekkton® ivory

Hochleistungspolymer für definitive, ästhetische Versorgungen auf Implantaten

Das Hochleistungspolymer Pekkton® ivory ist eine Lösung für eine definitive ästhetische Versorgung auf Implantaten. Dem menschlichen Knochen nahe, überzeugt Pekkton® ivory durch die einfache, biomechanische Integration im Mund. Dank dem geringen Gewicht des Zahnersatzes und der Eigenschaft Belastungen abfedern zu können, profitieren Patienten von einem komplett neuen Tragegefühl.

Das für Pekkton® ivory verwendete Material PEKK stammt der Werkstofffamilie PAEK ab und weist sehr gute mechanische Eigenschaften auf. Das Hochleistungspolymer hat sich als beliebtes Gerüstmaterial, insbesondere für Suprastrukturen, in der Prothetik etabliert. Das Material kann gefräst und gepresst werden. Das Hochleistungspolymer Pekkton® ivory ist exklusiv bei Cendres+Métaux erhältlich und wurde 2016 und 2018 vom amerikanischen Magazin «Inside Dental Technology (IDT)» zum «game changing product» des Jahres gewählt.

  • Stossabsorbierend
  • Metallfrei
  • Hohe Stabilität bei geringem Gewicht
  • Biokompatibel
  • Geschmacksneutral
  • Keine thermische oder elektrische Leitfähigkeit
Merkmal Spezifikation
Indikationen Grosse Versorgungen auf Implantaten / Verstärkungsgerüste für herausnehmbaren Zahnersatz
Fixierung Verschraubt auf Titanbase oder zementiert
Material Basierend auf dem Hochleistungspolymer PEKK
Workflow Traditionell, Digital

Videos

Die "Do Not Track" Privatsphäreneinstellung Ihres Browsers ist aktiv. Dieser Inhalt eines Drittanbieters verwendet möglicherweise Cookies. Inhalt anzeigen
Die "Do Not Track" Privatsphäreneinstellung Ihres Browsers ist aktiv. Dieser Inhalt eines Drittanbieters verwendet möglicherweise Cookies. Inhalt anzeigen
Pekkton Surface Treatment
Prev
Next

Klinische Fälle

Fall 1: Herausnehmbare Prothese mit Pekkton® ivory Verstärkung, getragen auf CM LOC® und individuellen Einzelkronen aus Livento® press und Soprano® 10.

Behandler: Dr. med dent. Manrique Fonseca
Techniker: Erwin Eitler und Gabriel Willauer
Zahnmanufaktur Bern Zimmermann und Maeder

Fall 1: Herausnehmbare Prothese mit Pekkton® ivory Verstärkung, getragen auf CM LOC® und individuellen Einzelkronen aus Livento® press und Soprano® 10.

Behandler: Dr. med dent. Manrique Fonseca
Techniker: Erwin Eitler und Gabriel Willauer 
Zahnmanufaktur Bern Zimmermann und Maeder

Fall 2: Oberkiefer: Abnehmbare, mit Pekkton® ivory verstärkte Totalprothese. Unterkiefer: Pekkton® ivory Prothese auf 5 Implantaten.

Behandler: Dr. med. dent. N. Chirazi
Techniker: Robert Arvai, Ardenta Dental Labor

Fall 3: Livento® press und Soprano 10® Kronen auf Pekkton® ivory Gerüst. Einprobe der Kronen und des Gerüstes.

Dr. Abdelhadi, Amin Hassouneh SDL

Fall 3: Livento® press und Soprano 10® Kronen auf Pekkton® ivory Gerüst. Fertiggestellte Arbeit.

Dr. Abdelhadi, Amin Hassouneh, SDL

Fall 3: Livento® press und Soprano 10® Kronen auf Pekkton® ivory Gerüst Klinische Situation.

Dr. Abdelhadi, Amin Hassouneh, SDL

Prev
Next

Weitere Produkte


Nächste Kurse

Pekkton® ivory - Basics

Pekkton® ivory - Advanced

zum Kursangebot


Zum Anfang der Seite