CM Challenge

Wir gratulieren dem Gewinner Dario Stutz, Bouvard Dentallabor AG, herzlich.

Der Gewinner erhielt einen 10g Goldbarren von Cendres+Métaux  – es handelt sich hier um ein Sammlerstück welches so nicht mehr produziert wird.
Ebenfalls gratulieren wir den Finalisten Annina Hefti, Atelier für Zahntechnik Andreas Graf und Raphael Knuchel, Zahntechnisches Atelier Knuchel, zum Finaleinzug!  
Unser Dank geht auch an die Jury für Ihren Einsatz und Ihr Engagement bei der Nachwuchsförderung.

Es war ein äusserst spannender und intensiver Tag. Die Aufgabe lautete:
Schichten von 2 OK 1er mit unserem Presskeramiksystem Livento® press und Soprano® 10 – das gesamte Sortiment stand zur Verfügung. Die Finalisten mussten neben der Aufgabenstellung und den zum Teil neuen Materialien auch mit der Zeit kämpfen, und die Jury tat sich schwer beim Küren des Siegers.

Hier geht’s zum Gewinner und zu den Eindrücken des Finaltages:

Prev
Next

So hat unsere CM Challenge funktioniert:

Bist Du «Jungtechniker/In» und hast Talent in keramischen Verblendungen, welche Du unter Beweis stellen willst?

Im Vorfeld mussten alle Teilnehmer einen OK 1 er mit unserem Presskeramiksystem Livento® press und Soprano® 10 schichten. Das Verarbeitungsmaterial - ein Intro-Kit des ­Presskeramiksystems Livento® press und Soprano® 10 – wurde Ihnen zur Verfügung gestellt.

Aus allen eingereichten Arbeiten wählte die Jury die drei Finalisten aus.


Zum Anfang der Seite