Datenschutzbestimmungen

Datenschutz ist uns wichtig: Deshalb erheben und bearbeiten wir Ihre Daten gemäss den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie weiterer gesetzlicher Grundlagen im Bereich der elektronischen Kommunikation.

Wir bearbeiten Daten, die wir entweder von Ihnen selber im Rahmen der Nutzung der Website erhalten (z.B. Ausfüllen eines Kontaktformulars, Bestellung eines Newsletters) oder die wir durch Ihren Besuch auf der Website erhalten (z.B. IP-Adresse, Cookies).

 

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie, sich regelmässig über den Inhalt unserer Datenschutzbestimmungen zu informieren. Wir passen die Datenschutzbestimmungen an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen.

 

Sicherheitsmassnahmen

Wir treffen unter Berücksichtigung des Stands der Technik geeignete Massnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verantwortlicher / Datenschutzbeauftragter:

Verantwortlich für die Website ist:

CENDRES+MÉTAUX AG
Bözingenstrasse 122
2501 Biel/Bienne
Telefon: +41 360 20 00
E-Mail-Adresse: webmaster@cmsa.ch

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragen unter:

CENDRES+MÉTAUX Holding AG
z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
Bözingenstrasse 122
Postfach
2501 Biel/Bienne
E-Mail-Adresse: privacy@cmsa.ch

 

Zugriffsdaten und Logfiles

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich der Dienst dieser Website befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln.

Wir verwenden „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Website abgelegt werden. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Ausserdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Nutzung unserer Website beendet haben und z.B. den Browser schliessen.

Zum Teil dienen die Cookies der Sicherheit oder sind zum Betrieb unserer Website erforderlich (z.B. für die Darstellung der Website) oder um die Nutzerentscheidung bei der Bestätigung des Cookie-Banners zu speichern. Daneben setzen wir oder unsere Technologiepartner Cookies zur Reichweitenmessung und Marketingzwecken ein.

Bitte beachte Sie, dass auch Dritte (z.B. Werbenetzwerke und Anbieter von externen Diensten, wie Web Traffic Analysis Services) Cookies verwenden können, über die wir keine Kontrolle haben. Bei diesen Cookies handelt es sich wahrscheinlich um Analyse-/Leistungs-Cookies oder Targeting-Cookies.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, werden Sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

 

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Website) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung der Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der Website zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die IP-Anonymisierung wird direkt auf unserer Website aktiviert und kann vom Benutzer nicht beeinflusst werden. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Lead Forensics

Auf dieser Webseite werden zu Marketing- und Optimierungszwecken Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens Lead Forensics (http://www.leadforensics.com) verwendet. Der Hauptsitz von Lead Forensics befindet sich im Communication House, 26 York Street, London, W1U 6PZ Großbritannien. Lead Forensics ermittelt Details Ihrer Organisation inklusive Telefonnummer, Web-Adresse, SIC Code, sowie einer Beschreibung des Unternehmens. Dabei zeigt Lead Forensics den tatsächlich zurückgelegten Verlauf Ihres Besuches dieser Webseite auf, inklusive sämtlicher Seiten, die durch Sie besucht und angeschaut wurden und wie viel Zeit Sie auf dieser Seite verbracht haben. Keinesfalls werden die Daten zur persönlichen Identifizierung eines individuellen Besuchers verwendet. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung anonymisiert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Lead Forensics die erhobenen Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie der Datenerhebung, -verarbeitung und –speicherung jederzeit widersprechen, in dem Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers deaktivieren.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und Sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen angegeben, bearbeiten wir Ihre Daten, um Auswertungen über Interaktion mit unseren Beiträgen zu erstellen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter / Plugins

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht der von uns eingesetzten und verlinkten Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.ch: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy
 Opt-Out: www.google.com/settings/ads/.

YouTube

Diese Website benutzt YouTube Videos für Schulungszwecke, Produktinformationen und zu Werbezwecken. Diese YouTube Videos sind in die Website eingebettet. YouTube Videos werden durch die Plattform “YouTube” des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy
Opt-Out: adssettings.google.com/authenticated.

Google+

Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen des Dienstes Google+ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch den Drittanbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie in Ihrem Google+ – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Google+ – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Google+ – Profil verlinken. Dadurch kann Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google+ erhalten.

Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy
Opt-Out: adssettings.google.com/authenticated.

LinkedIn

Innerhalb unseres Onlineangebotes nutzen wird die Marketing-Funktionen (sog. „LinkedIn Insight Tag“) des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tag können wir insbesondere dem Erfolg unserer Kampagnen innerhalb von LinkedIn analysieren oder Zielgruppen für diese auf Grundlage der Interaktion der Nutzer mit unserem Onlineangebot bestimmen. Wenn Sie bei LinkedIn registriert sind, ist es LinkedIn möglich, Ihrer Interaktion mit unserem Onlineangebot Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Auch wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen.

Datenschutzerklärung: www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen des Dienstes, bzw. der Plattform Twitter eingebunden sein („Twitter“). Twitter ist ein Angebot der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Funktionen beinhalten die Darstellung unserer Beiträge innerhalb von Twitter, innerhalb unseres Onlineangebotes, die Verknüpfung zu unserem Profil bei Twitter sowie die Möglichkeit mit den Beiträgen und den Funktionen von Twitter zu interagieren, als auch zu messen, ob Nutzer über die von uns bei Twitter geschalteten Werbeanzeigen auf unser Onlineangebot gelangen (sog. Conversation-Messung).

Datenschutzerklärung: twitter.com/de/privacy
Opt-out: twitter.com/personalization

XING

Wir nutzen Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstrasse 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Datenschutzerklärung: www.xing.com/app/share
Opt-out: nats.xing.com/optout.html

SurveyMonkey

Wir nutzen Funktionen des Internet Dienstes SurveyMonkey um Antworten zu Fragen an Dritte zu erhalten und diese zu konsolidieren. Anbieter ist die SurveyMonkey Inc., 1 Curiosity Way, San Mateo, California 94403, USA. Bei der Beantwortung von Fragen über diesen Dienstleister, wird eine Verbindung zum Server von SurveyMonkey hergestellt.

Datenschutzerklärung: https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy
Opt-out: help.surveymonkey.com/articles/en_US/kb/opt-out

 

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihrer Widerspruchsrechte darauf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für Ihre Einwilligung massgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Angeboten und unserem Unternehmen.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Kündigung/Widerruf: Sie können als Newsletterempfänger den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Mit der Abmeldung vom Newsletter, werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn deren Aufbewahrung ist rechtlich geboten oder gerechtfertigt, wobei deren Verarbeitung in diesem Fall nur auf diese Ausnahmezwecke beschränkt wird. Wir können insbesondere die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Anmeldung/Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

 

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten werden nur solange bearbeitet und gespeichert, wie es der angegebene Zweck erfordert. Sie können jederzeit das Recht auf Löschung geltend machen. Wenden Sie sich hierzu an privacy@cmsa.ch.

 

Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung und Löschung der Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter privacy@cmsa.ch an uns wenden.

Zum Anfang der Seite